Das Sockelprofil


Die Verschmelzung zu einer Einheit. Boden und Wand.

Erweitern Sie Ihren Gestaltungsspielraum. Das Lunox Sockelprofil ermöglicht eine hochwertige und moderne Gestaltung von Boden- und Wandanschlüssen mit klarer Schlichtheit und geradlinigen Konturen. Ob als optisch hochwertige Schattenfuge, ein wandbündig eingela ssener Sockel oder als indirekte Beleuchtung. Das Profil bietet Ihnen ein variables Gestaltungselement, das sich in jedes Raumkonzept mühelos und in individueller Ausführung integrieren lässt.

Zur Angebotsanfrage


Das System im Überblick

  1. Sockelprofil
  2. Trockenbauplatte/Putz
  3. Sichtschenkel
  4. LED Beleuchtung
  5. Kunststoff-Abdeckung
  6. Kabelkanal
  7. Spachtelkante

Systembeschreibung

Mit dem Lunox Sockelprofil können hochwertige Schattenfugen, indirekte Beleuchtungen und wandbündige Sockel sehr einfach und schnell umgesetzt werden. Das intelligente Profil ermöglicht jederzeit die individuelle Umsetzung – wie z.B. die Höhe des Sichtschenkels, der von 10-500 mm frei bestimmt werden kann. Auch die Oberfläche des Sichtschenkels ist in den Ausführungen pressblank, weiß, schwarz pulverbeschichtet oder in jeder anderen RAL- Farbe erhältlich.

Die U-Aufnahme mit Spachtelkante dient zur Aufnahme von Trockenbauplatten mit einer Stärke von 12,5 mm und ermöglicht mit der Spachtelkante eine flächenbündige Verspachtelung. Weiterhin kann das Profil auch komplett eingeputzt werden. Im Lichtkanal des Sockelprofils können alle handelsüblichen LED-Bänder mit einer Breite von bis zu 16 mm eingebaut werden. Die passende Abdeckung aus Kunststoff zum Einklipsen sorgt für einen sicheren Schutz der LED-Beleuchtung vor Staub, Nässe und Feuchtigkeit sowie für eine hochwertige, homogene indirekte Beleuchtung.

Das Sockelprofil ist in den standardisierten Längen 2.000 mm und 4.000 mm erhältlich. Zusätzlich zu fertigen Innen- und Außenecken mit 45 und 90 Grad ist das Sockelprofil auch als Schlitzprofil für Rundungen erhältlich.

Möglichkeiten

Sockelprofil mit wandbündiger Sockelfliese

Sockelprofil mit zurückspringenden, indirekt beleuchteten Sockel

Technische Daten

Sockelprofil ohne
U-Aufnahme

Sockelprofil mit
U-Aufnahme

Technische Daten

MaterialAluminium EN AW 60 60 T66
AbmessungBreite: 12,5 mm, Höhe: 43 mm
Höhe SichtschenkelIndividuell von 10-500 mm
Oberfläche SichtschenkelPressblank, RAL-Pulverbeschichtet
GewichtAb 500 Gramm/Meter
Längen2.000 mm | 4.000 mm

Einzubauen mit:


  • Trockenbauplatten mit einer Stärke von 12,5 mm
  • Bauplatten mit einer Stärke von 10-12 mm
  • Putz

Profildaten und Zubehör

Profillängen

  • 2.000 mm
  • 4.000 mm
  • Individuelle Längen

Zubehör

  • Innen- und Außenecken 90 & 45 Grad
  • Kunststoff-Abdeckung für LED-Beleuchtung
  • Schlitzprofil für Rundungen
  • LED Beleuchtung in allen Ausführungen
  • Netzgerät, Steuergerät

Beleuchtung

LED TechnikSteuerung
+ Warmweiß+ Funk
+ Kaltweiß+ DALI
+ RGB (alle Farben)+ DMX
+ RGB + warmweiß+ Wifi
 + Casambi

 


Das zeichnet das Lunox
Sockelprofil aus:

  • Hochwertiges und stabiles Aluminiumprofil
  • Spachtelfläche mit Spachtelkante für hochwertiges, flächenbündiges Spachteln
  • Profil mit oder ohne U-Aufnahme
  • Individuell in Oberfläche und Abmessung
  • Homogene, indirekte Beleuchtung
  • Klippbare Kunststoff-Abdeckung für LED
  • Fertige Innen- und Außenecken
  • Alles aus einer Hand: Profil und LED Technik
  • Einfache und schnelle Bearbeitung und Montage
  • Für Trockenbauplatten und Putz
  • Hochwertiges Ergebnis

Einsatzbereich und
Möglichkeiten:

Sockelprofil zur individuellen Erstellung von:

  • Schattenfugen
  • Wandbündige Sockel
  • Zurückspringende Sockel 
  • Indirekte Beleuchtung
  • Sonderkonstruktionen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

Katalog bestellen

Katalog bestellen
Bestellen Sie kostenlos unseren aktuellen Produktkatalog.