Das Schattenfugenprofil


Das Wesentliche auf den Punkt gebracht.

Zeitlose Eleganz durch Konzentration auf das Wesentliche. Weniger ist mehr – dies ist das Prinzip moderner Architektur, das sich auch Lunox zu eigen gemacht hat. Das Lunox Schattenfugenprofil überzeugt durch eine raffinierte Kombination aus schlichtem Design und hochwer tigem Material.

Eine einheitliche Akzentbeleuchtung an Decken und Wänden unterstreicht das elegante Gesamtbild Ihrer Räume und schafft ein individuelles, atmosphärisches Ambiente.

Überzeugen Sie sich von der Vielfalt an gestalterischen Möglichkeiten: Ob als umlaufende beleuchtete Schattenfuge entlang der Raumkontur oder als eindrucksvoller Akzent an ausgewählten Decken- und Wandflächen.

Zur Angebotsanfrage


Das System im Überblick

  1. Schattenfugenprofil
  2. Unterkonstruktion
  3. Trockenbauplatte
  4. LED Streifen
  5. Kunststoff-Abdeckung
  6. U-Aufnahme mit Spachtelkante
  7. Schattenfuge

Systembeschreibung

Das Lunox Schattenfugenprofil ermöglicht ein schnelles und unkompliziertes Erstellen von Schattenfugen in Trockenbaudecken und Wänden. Es schafft zwischen Decke und Wand eine abgesetzte Kontur und Schattenfuge mit einer Breite von 35 mm. Das Schattenfugenprofil lässt sich entweder an einzelnen Wänden oder den Raumgrundriss umlaufend an Wand oder Decke montieren.

Die U-Aufnahme mit Spachtelkante dient zur Aufnahme von Trockenbauplatten mit einer Stärke von 12,5 mm und ermöglicht mit der Spachtelkante eine flächenbündige Verspachtelung.

Optional können im Lichtkanal des Schattenfugenprofils sämtliche handelsübliche LED-Bänder mit einer Breite von bis zu 16 mm eingebaut werden. Um eine hochwertige, homogene und lange Leistung der LED-Beleuchtung zu gewährleisten, lässt sich zum Schutz vor Staub, Nässe und Feuchtigkeit zusätzlich eine passgenaue Abdeckung aus Kunstoff auf das Schattenfugenprofil klippen. Das Schattenfugenprofil ist in den standardisierten Längen 2.000 mm und 4.000 mm erhältlich.

Das Schattenfugenprofil ist optional als fertige Innen- und Außenecken mit 45 und 90 Grad und als Schlitzprofil für Rundungen erhältlich.

Möglichkeiten

Schattenfugenprofil eingebaut in Trockenbaudecke mit indirekt beleuchteter Schattenfuge zur Wand

Technische Daten

Schattenfugenprofil für Trockenbaudecken mit
Trockenbau-Platte in 12,5 mm Stärke

Technische Daten

MaterialAluminium EN AW 60 60 T66
AbmessungBreite 78 mm, Höhe 68 mm
Breite Schattenfuge35 mm
Oberfläche SchattenfugePressblank, pulverbeschichtet
Gewicht/Meter1.550 Gramm/Meter
Verfügbare Längen2.000 mm | 4.000 mm

Schattenfugenprofil mit Lichtvoute aus
Trockenbau-Platte in 12,5 mm Stärke

Einzubauen mit:


  • Trockenbauplatten mit einer Stärke von 12,5 mm
  • Bauplatten mit einer Stärke von 10-12 mm

Profildaten und Zubehör

Profillängen

  • 2.000 mm
  • 4.000 mm
  • Individuelle Längen

Zubehör

  • Innen- und Außenecken 90 & 45 Grad
  • Kunststoff-Abdeckung für LED-Beleuchtung
  • Schlitzprofil für Rundungen
  • LED Beleuchtung in allen Ausführungen
  • Netzgerät, Steuergerät

Beleuchtung

LED TechnikSteuerung
+ Warmweiß+ Funk
+ Kaltweiß+ DALI
+ RGB (alle Farben)+ DMX
+ RGB + warmweiß+ Wifi
 + Casambi

 


Das zeichnet das Lunox
Schattenfugenprofil aus:

  • Hochwertiges und stabiles Aluminiumprofil
  • Spachtelfläche mit Spachtelkante für hochwertiges, flächenbündiges Spachteln
  • Individuell in Oberfläche und Abmessung
  • Homogene, indirekte Beleuchtung
  • Klippbare Kunststoff-Abdeckung für LED
  • Fertige Innen- und Außenecken
  • Alles aus einer Hand: Profil und LED Technik
  • Einfache und schnelle Bearbeitung und Montage
  • Für Trockenbauplatten und Putz
  • Hochwertiges Ergebnis

Einsatzbereich und
Möglichkeiten:

Schattenfugenprofil zur individuellen
Erstellung von:

  • Schattenfugen in Decken 
  • Schattenfugen in Wänden
  • Sonderkonstruktionen

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

Katalog bestellen

Katalog bestellen
Bestellen Sie kostenlos unseren aktuellen Produktkatalog.