Profil für beleuchtete und wandbündige Sockel

Beleuchtete und wandbündige Sockel

Mit dem Profil lassen sich individuelle, indirekte Sockelbeleuchtungen und wandbündige Sockel in Wänden aus Trockenbauplatten und Putz sehr einfach und hochwertig erstellen. Die Höhe des Sichtschenkel kann dabei individuell von 20-150 mm gewählt werden.

Deckenbeleuchtung Fotolia 158519322 Dariusz Jarzabek

DIE SYSTEMBESCHREIBUNG IM ÜBERBLICK

Das ausgeklügelte Aluminiumprofil ermöglicht die einfache und hochwertige Erstellung von beleuchteten, zurückspringenden und wandbündigen Sockeln. Das Profil enthält neben einen integrierten Kabelkanal einen speziell ausgebildeten Spachtelschenkel mit Spachtelkante. Die Höhe des Sichtschenkel kann individuell von 20-150 mm gewählt werden.

Beleuchtete, wandbündige Sockel im Überblick

Das Profil

Technische Daten

Material: Aluminium EN AW 6060 T66
Oberfläche: Pressblank, Eloxall weiss
oder pulverbeschichtet
Abmessung: Breite 180 mm, Stärke 15 mm
Höhe sichtbarer Schenkel: 20 – 150 mm
Gewicht/Meter: 420 – 1.550 Gramm
Verfügbare Längen: 5.500 und 2.750 mm

Die Möglichkeiten

Das Profil ermöglicht die einfache und hochwertige Umsetzung von indirekten Beleuchtungen sowie zurückspringenden und wandbündigen Sockeln in Wänden aus Putz und Trockenbau.

Profil Fur Beleuchtete Und Wandbundige Sockel
Indirekt Beleuchteter Sockel 2

Indirekt beleuchteter Sockel

Mit dem Profil lassen sich umlaufend oder an einzelnen Wänden individuelle, indirekt beleuchtete oder zurückspringende Sockel in nahezu allen Größen und Formen erstellen. Die Höhe des Sichtschenkel kann zwischen 20 und 150 mm gewählt werden.

Wandbuendiger Sockel
Wandbuendiger Sockel 2

Wandbündiger Sockel

Mit dem Profil lassen sich umlaufend oder an einzelnen Wänden Wandbündige Sockel oder zurückspringende Schattenfugen in nahezu allen Größen und Formen erstellen. Die Höhe des Sichtschenkel kann zwischen 20 und 150 mm frei gewählt werden.


DIE LED TECHNIK. INDIVIDUELL UND ÜBERZEUGEND.

Mit dem LUNOX-Deckensystem für indirekte Deckenbeleuchtung können alle handelsüblichen LED-Streifen verbaut werden. LED-Streifen sind in unterschiedlichsten Ausführungen verfügbar: So können Sie Farbe, Lichtstärke, Steuerung und Qualität individuell wählen. LUNOX bietet Ihnen für die indirekte Deckenbeleuchtung auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte LED-Technik und Sonderlösungen an.

  • kaltweiß, warmweiß, einfarbige und RGB (alle Farben) LED-Bänder
  • LED-Module und Paneele
  • dimmbar
  • Steuerung per App und/oder über Fernbedienung
  • Steuerung über Wandschalter und BUS-System
  • LED-Einbaustrahler
  • Sonderlösungen und individuelle Anfertigungen

Die Systemhighlights im Überblick

  • Aluminiumprofil für beleuchtete und wandbündige Sockel
  • Für Trockenbauplatten und Putz
  • Individuelle Höhe des Sichtschenkel von 20-150 mm
  • Integrierter Kabelkanal – Spachtelfläche mit Spachtelkante
  • Oberfläche in pressblank, weiß eloxiert oder pulverbeschichtet
  • Passend für alle handelsüblichen LED-Streifen
  • Profillängen von bis zu 5.500 mm an einem Stück
  • Einfacher Zuschnitt des Profils mit Kappsäge
  • Einfache und schnelle Montage

Alles auf einen Blick.

Broschuere Sockelbeleuchtung

Die Broschüre Profil für beleuchtete und wandbündige Sockel ist ab Juni/ Juli erhältlich.